Industriekultur in der Region Traunsee Almtal Schriftzug und mehrere Zahnräder

10_Gmundner Keramik

GMUNDNER KERAMIK MANUFAKTUR

PROGRAMM

KOSTENLOSE FÜHRUNGEN
16:00 Uhr / 17:30 Uhr
19:00 Uhr / 20:30 Uhr

KERAMIKMALEN 
Aktion: Mal 3 zahl 2, 16:00 - 21:15 Uhr 

AUSSTELLUNG
Academy of Ceramics Gmunden
(AoCG) 10:00 - 21:30 Uhr 

ATELIER CAFÉ 
bis 22:00 Uhr geöffnet
 

FOR ENGLISH SPEAKERS

To support English-speaking visitors, we offer an English hand guide to read along on request.
The film and display boards that are integrated into the tour are subtitled in English.

JEDES STÜCK EIN UNIKAT.

Gegründet 1492 steht die Gmundner Keramik heute als Synonym für beste österreichische Tischkultur. Es ist die einzigartige Liebe zum traditionellen Handwerk  mit der jedes Stück zum Unikat wird. Die unverwechselbaren Designs und weichen keramische Formen verkörpern 100 Prozent Österreich. Jedes Stück, von der Masseaufbereitung über die Formgebung bis zur Malerei & Flammerei - alles entstammt der im Salzkammergut ansässigen Manufaktur. 

In jedem einzelnen Stück steckt nicht nur viel Arbeitsaufwand, sondern auch viel Hingabe zum traditionellen Handwerk. Neben dem aktuellen Sortiment, sind in der Manufaktur übrigens auch Sonderanfertigungen – bereits ab einem Stück - möglich. 

Haben Sie es gewusst?
Seit Mai 2021 wurde das „Flammen von Keramik“ zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO ernannt. Damit hält man mit einem Stück „Geflammten“ ein wahres Kulturgut aus Österreich in seinen Händen.

Besuchen Sie unsere Ausstellung - Academy of Ceramics Gmunden (AoCG)
Gmundner Keramik und die OÖ Landes-Kultur GmbH haben 2022 mit der AoCG eine neue Ära eingeleitet. Im Zentrum stehen die gegenseitige Befeuerung und der Austausch zwischen einem der ältesten Standorte für Keramikproduktion in Europa und zeitgenössischen Künstler:innen von internationalem Rang. Weitere Informationen über die Künstler finden Sie unter www.gmundner.at.